Verstümmelung

Wie die Dipl. Psychologin und Psychotherapeutin Tabea Freitag vor wenigen Tagen in einem Artikel der Welt beschrieben hat, ist im Lockdown der Konsum harter Pornografie unter Minderjährigen stark gestiegen – und mit ihm das Ausmaß sexueller Übergriffe im Netz, zu Hause und in Beziehungen. Diese Tatsache ist wie ein blinder Fleck, den unsere Gesellschaft und viele staatlich geförderte Institutionen ignorieren. Dabei ist durch viele internationale Studien inzwischen bekannt, dass früher Pornografiekonsum inzwischen der größte Risikofaktor für sexuelle Gewalt – unter Minderjährigen, in Beziehungen und im Netz ist. Die Folgen sind gravierend, seelische Verstümmelung:

ICH - kindlich - naiv - spontan
ER - grob - dominant - clever
unfreiwilliges Anbändeln "Igitt" Liebe?? Scham!!!
Mischtechnik „Verstümmelung“ © hsr

Meine Weiblichkeit aus meinem Körper gerissen

Meine Identiät sexualisiert

Innerlich verstümmelt

Von mir selbst entfremdet

Vom Leben abgeschnitten

Jesus, kannst Du und willst Du mich heilen? Kannst Du mich wieder ganz herstellen????

Jahre später – Nein! Zeit heilt nicht einfach so die Wunden! – ein langwieriger, schmerzvoller Heilungsprozess war notwendig, bis ich jetzt sage kann:

Jesus konnte und wollte:

Wiederherstellung meiner Identität als Frau
Zurückerstattung der „verlorenen“ Jahre
Freude an gelebter Sexualität in der Ehe!

Ein Gedanke zu “Verstümmelung”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s